unibz

Master in Accounting und Finanzwirtschaft: Ausbildung startet im Herbst

BOZEN Die Freie Universität Bozen hat gestern (10. Mai) Kooperationsverträge mit den Hauptakteuren des Masterstudiengangs Accounting und Finanzwirtschaft, der im Herbst startet, unterzeichnet: der Kammer der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater der Provinz Bozen, der Südtiroler Sparkasse, Bureau Plattner, ABC srl. und der Zicklin School of Business des Baruch College.

Digitale Veränderungen in Unternehmen

BOZEN Die Geschäfts- und Arbeitswelt befindet sich in einem epochalen Wandel, denn die durch neue Technologien eingeführten Innovationen revolutionieren Geschäftsmodelle und die Arbeitswelt. Welches Bild zeichnet sich dabei von Südtirol? Wie werden junge Menschen auf die Herausforderungen von morgen vorbereitet? Dies sind die zentralen Themen der von Prof. Massimiliano Bonacchi am 10. Mai organisierten Konferenz am Campus Bozen mit Beginn um 14 Uhr.

Für Tüftler & Bastler: Das FabLab BITZ der Uni Bozen eröffnet

BOZEN Ein FabLab kann man sich als offene Werkstatt vorstellen, und ein solches hat die Freie Universität Bozen im Herzen der Stadt mit dem BITZ eingerichtet: Digitale Produktion ist das Thema der 300 m2 großen Werkstätte in der Rosministraße neben dem Campus Bozen, in der künftig Studierende, Forscher und interessierte Bürger selbst Hand anlegen und ihre Entwürfe maschinell umsetzen können.